Ein Hochlicht

Seit dem letzten Eintrag in diesem Blog ist eine ganze Menge Zeit vergangen. Wer sich seither gefragt hat,  was alles geschehen ist, wird in Kürze einige Berichte finden, u.a. waren wir in Deutschland und sind seit wenigen Tagen wieder zurück in Irkutsk.

Viel Zeit ist auch seit der letzten Auflösung von Modern Talking vergangen, und wer sich gefragt hat, was denn nun eigentlich so der Thomas Anders macht, dann sei er morgen nach Irkutsk eingeladen, wo der in Russland für sein neuestes Album mit Platin geadelte „legendäre Musikant“ (Komsomolskaja Prawda) ein einzigartiges Konzert mit grandioser Show geben wird. Ursprünglich für den 24. Juli vorgesehen, erlebt Thomas‘ Karriere nun doch noch ein weiteres Highlight direkt vor meiner Nase, im wunderschönen „Stadion der Arbeit“.

thomasanders.jpg

Für seinen weiteren Lebensweg wünschen wir alles Gute.


Sascha Preiß

http://www.pselbst.de

siehe http://www.pselbst.de/irkutsk/uber-mich/

Comments ( 8 )

  1. ReplyBlinkfeuer
    Ist aber nicht als Gesandter vom "Goethe- Institut" dort?
    • Replyadmin
      Nein, zum Glück nicht, Thomas ist ganz allein für seine Fans unterwegs.
  2. ReplyTobias
    Thomas Anders in Irkutsk? Das ist echt der Hammer!
  3. ReplyTobias
    Ich habe soeben deine neue Adresse in meiner Blogliste unter http://linuxdogm.blogspot.com/2010/05/in-diesem-blogeintrag-mochte-ich-einige.html aktualisiert. Viel Spaß weiterhin beim Bloggen!
    • Replyp.selbst
      vielen Dank für die Aufnahme und Aktualisierung!
  4. Wochenrückblick aus Berlin üb. Russland Kw32 | Russisch lernen .de - Einfach Russisch Lernen
    [...] Und zum Abschluss noch eine Erfreuliche Nachricht: Modern Talking’s Thomas Anders wird in Russland nochmal recycelt. [...]
  5. Replyadmin
    ein süddeutsches Update findet sich hier: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/513809
  6. Irkutskblog » Blog Archiv » Ein weiteres Hochlicht
    [...] Jahr, ganz unerwartet, tauchte bzw trat in Irkutsk ein gewisser Thomas Anders auf, um mal wieder etwas von sich hören zu lassen. Ziemlich genau das Gleiche wird sich dieses Jahr im Oktober wiederholen. Angekündigt [...]

Kommentar verfassen